Termine

Filmvortrag: Der Mensch isst aus Gewohnheit Tier

20. Februar 2020 | 19:00 - 22:00
Lade Veranstaltungen

Termine

zur Terminübersicht

Filmvortrag: Der Mensch isst aus Gewohnheit Tier

20. Februar 2020 | 19:00 - 22:00

Die meisten Menschen mögen Tiere. Sie vertreten die Auffassung, dass wir Verantwortung für das Wohl der Tiere tragen und ihnen nicht vorsätzlich vermeidbares Leid zufügen dürfen. Gleichzeitig pflegen sie oftmals Gewohnheiten, die genau das erfordern, was sie eigentlich ablehnen, nämlich Tiere auszubeuten oder auch zu töten.

ARIWA Kassel zeigt am 20. Februar um 19 Uhr im Gemeinschaftsraum der Bädergasse 8 (Kassel-Unterneustadt) einen Film von Armin Rohm, „Der Mensch isst aus Gewohnheit Tier – Über die Psychologie der Veränderung“. Es geht dabei um die Frage, wie es Menschen fertigbringen, immer wieder gegen ihre eigenen Werte zu handeln.

Armin Rohm ist seit 1994 als selbstständiger Prozessberater, Coach, Trainer und Buchautor tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Begleitung/Moderation von Change-Prozessen, Teamentwicklung, Konfliktklärung sowie die Konzeption und Durchführung von Programmen zur Führungskräfteentwicklung.

Der Eintritt ist kostenfrei, es gibt außerdem einen keinen Imbiss.

Details

Datum:
20. Februar 2020
Zeit:
19:00 - 22:00 Uhr
Website:
https://www.facebook.com/events/619509412130774

Veranstalter

ARIWA Kassel
E-Mail:
kassel@ariwa.org
Website:
https://www.ariwa.org/kassel

Veranstaltungsort

Gemeinschaftsraum Bädergasse 8
Bädergasse 8
34125Kassel
+ Google Karte

Anderen von dieser Veranstaltung erzählen?

Lass deine Freunde von dieser Veranstaltung wissen und teile den Termin mit ihnen. Um nichts zu verpassen, empfehlen wir dir unseren Newsletter zu abonnieren.

Kommentare

    Schreibe den ersten Kommentar